Dürfen wir vorstellen? Unser neuer Standort in Stuttgart!

Der jüngste Zuwachs auf dem Wachstumskurs der Projektrealisierung widmet sich dem regionalen Markt in Baden-Württemberg.

Mit der Eröffnung des dritten Standorts der Treuenfels Projektrealisierung etablieren wir nach Düsseldorf und Frankfurt am Main unser Konzept nun in einer der maßgebenden Wirtschaftsregionen Deutschlands.

»Auf dem Wachstumskurs der Projektrealisierung ist die Präsenz in Stuttgart der logische nächste Schritt«, sagt Thilo Seeger, der den Standort als Business Manager aufbaut und damit das Flächenland Baden-Württemberg in den Fokus nimmt. Der gebürtige Tübinger kennt die Region und seine Märkte nicht nur aus jahrzehntelanger Berufserfahrung in der Linie und der Beratung, er bringt auch sein umfassendes Netzwerk für die Projektrealisierung ein. »Zu unserem Konzept, das in Deutschland ja ohnehin ziemlich einzigartig ist, gehört auch, dass wir unseren Kunden regionales Geschäft anbieten und nicht, wie zahlreiche andere, nationales oder internationales.«

Der Fokus liegt nun auf der wirtschaftlichen Etablierung der Projektrealisierung an einem der größten Wirtschaftsstandorte der Bundesrepublik – mit seinen Industriegrößen wie Daimler, Porsche und Bosch sowie seinen zahlreichen Hidden Champions aus dem Mittelstand. Die Unterstützung durch externe Spezialisten, die den Abschluss eines Projekts maßgeblich steuern, jedoch vom Kunden nicht angestellt und sozialversichert werden müssen, sei in der Region Stuttgart so hoch nachgefragt wie an den anderen Standorten der Projektrealisierung, so Seeger.

Aktuell liegt ein Schwerpunkt für unseren neuen Business Manager auch auf dem Recruiting: »Natürlich suchen wir jetzt die smartesten Zahlenmenschen, um unser Team hier vor Ort nachhaltig wachsen zu lassen.« Junge Experten aus dem Finance & Controlling, die Berufserfahrung aus der Linie oder der Beratung mitbringen, sind also willkommen, sich zu bewerben und den neuen Standort mit Wissen und Kompetenz zu verstärken.

Teilen & Weitersagen: